imageBugfix.png
Regionalgruppe
Braunschweig
#GI50 Vortrag

Endrunde des GI-Studierendenwettbewerbs und Vortrag

In der Aufgabe des diesjährigen 14. Wettbewerbs geht es um ein Grundproblem des autonomen Fahrens: Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass sich, im Gegensatz zu einem menschlichen Betrachter, künstliche neuronale Netze überlisten lassen und in speziell konstruierten Irrbildern reale Objekte wie zum Beispiel Verkehrsschilder erkennen. Wird nun ein solches Irrbild zum Beispiel als Aufkleber auf der Rückseite eines LKWs angebracht kann dieses Bild, ohne von einem Menschen als Gefahr erkannt zu werden, Fehlverhalten von autonom fahrenden Fahrzeugen hervorrufen: Schwerste Unfälle können die Folge sein.

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

21.03.2019, 13:30 - 18:30 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

AutoUni
MobileLifeCampus
Hermann-Münch-Straße 1
38440 Wolfsburg, Deutschland

Beschreibung

Ab 13:30 Uhr haben Sie die die Gelegenheit, den Präsentationen der besten (fünf) besten Teams des GI-Studierendenwettbewerbs informatiCup 2019 zu folgen.

Zum Thema passend hören Sie ab 17:00 Uhr folgenden Vortrag:

Al based perception for autonomous driving
Vortragender: Agneev Guin, Konzernforschung, Volkswagen AG

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

Wir bitten um Anmeldung (gilt für beide Veranstaltungen).
 

Kontakt

Gesellschaft für Informatik e.V.

+49 228 302 145

Nachricht senden

Website