imageBugfix.png
Regionalgruppe
Braunschweig

Softwaremodellierung innerhalb eines SAP ABAP Projekts im agilen Umfeld

Im Bereich der agilen Softwareentwicklung werden Sprints benutzt, um Anforderungen flexibel in ein Produkt zu überführen. Bereits nach kurzer Zeit können Funktionen der Software produktiv genutzt werden.

Datum und Uhrzeit

24.09.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft
Braunschweig, Deutschland

Beschreibung

Im Bereich der agilen Softwareentwicklung werden Sprints benutzt, um Anforderungen flexibel in ein Produkt zu überführen. Bereits nach kurzer Zeit können Funktionen der Software produktiv genutzt werden. Ebenso kann auf wirtschaftliche Veränderungen schnell eingegangen werden. Ein wesentlicher Schwerpunkt dieser Form des Entwicklungsprozesses ist die Kommunikation, welche durch eine gute Dokumentation unterstützt wird.

Im Laufe des Vortrags wird gezeigt, wie sich Modellabzüge positiv auf die Dokumentation und Kommunikation auswirken können. Es besteht die Möglichkeit mithilfe von Modellen und Softwaremetriken Trends innerhalb eines Projekts zu ermitteln. Ist der Trend des Projekts bekannt, kann dieser rechtzeitig beeinflusst werden. Damit kann sichergestellt werden, dass die Software sich innerhalb der Anforderungen entwickelt und Architekturverletzungen vermieden werden.

Referent: Christian Grübner
mit einleitenden Bemerkungen von Sven Heß
Gobas GmbH

Anmeldung

Anmeldefrist
21.09.2018
Freie Plätze
50

Organisator

RG Braunschweig

Nachricht senden

Website