imageBugfix.png
Regionalgruppe
Braunschweig
Vortrag

Unbeobachtbarkeit und Anonymität im Internet

Datum und Uhrzeit

18.06.2014, 18:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Haus der Wissenschaft
Raum Veolia
Pockelsstrasse 11
38106 Braunschweig, Deutschland

Beschreibung

Vortragsveranstaltung plus Diskussion

Referent: Prof. Dr. Hannes Federrath,
Universität Hamburg, Fachbereich Informatik, Sicherheit in verteilten Systemen

Thema: Unbeobachtbarkeit und Anonymität im Internet

Nach den Snowden-Enthüllungen scheint ein Schutz vor Überwachung nahezu unmöglich. Wenn sich nicht einmal die Bundeskanzlerin vor dem Abhören ihres Handys schützen kann, welche Möglichkeiten hat dann der einfache Bürger oder ein kleines und mittelständisches Unternehmen? Eigentlich ist es gar nicht so schwer, die eigene Kommunikation im Internet vor dem Ausspähen zu schützen. So lassen sich E-Mails heute recht leicht verschlüsseln und die Profilbildung beim Websurfen mit Hilfe von Anonymisierern und Werbeblockern erschweren. Der Vortrag wird allerdings auch die Grenzen des eigenen Schutzes aufzeigen, hier hilft dann nur Risikovermeidung.

Organisator

RG Braunschweig

Nachricht senden